Kopfschmerzen

Bone-Spur_04

Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren:

Kopfschmerzen

conditions-treated_07

Kopfschmerzen können von vielen Zuständen verursacht werden. Eine der häufigsten Ursachen von Kopfschmerzen, die nicht aus dem Kopf stammen, ist ein „zervikogener“ Kopfschmerz, was bedeutet, dass er aus dem Nacken stammt. Die Ursache der Schmerzen kommt von Strukturen um den Nacken, welche beeinflusst oder beschädigt sein können. Diese Strukturen können Gelenke, Bändern, Muskeln, und zervikale Bandscheiben beinhalten, welche alle komplexe Nervenenden besitzen. Wenn diese Strukturen beschädigt sind, schicken die Nervenenden Schmerzsignale die Bahnen von den Nackennerven zum Gehirn hoch. Während dieses Prozesses verständigen oder vermengen sich die Signale mit den Nervenfasern des trigeminalen Nervens. Da der trigeminale Nerv für die Wahrnehmung von „Kopf“schmerzen zuständig ist, erlebt der Patient die Symptome eines Kopfschmerzes.

Ein Chiropraktiker kann Ihre Kopfschmerzen behandeln, die vielleicht von einer Sublaxation oder schwerwiegenderen Problemen verursacht werden. Wenn Sie irgeneine der folgenden Fragen mit „Ja“ beantworten, ist eine chiropraktische Pflege für Sie vielleicht eine wertvolle Behandlung für Ihren Kopfschmerz:

  • Waren Sie jemals in einem Autounfall verwickelt?
  • Haben Sie jemals Nackentrauma erlebt?
  • Haben Sie jemals Football oder einen anderen Vollkontaktsport gespielt?
  • Haben Sie viele „kleine“ Verletzungen erlebt?
  • Ist Ihr Nacken steif oder manchmal schwer zu bewegen?

Wenn Sie mindestens eine der obigen Fragen mit „ja“ beantworteten, könnte chiropraktische Pflege für Sie hilfreich sein.